Aktion #anderssein

Hallo da draußen!

Das Mamma Mia Brustkrebsmagazin hat für den Monat April die Aktion #anderssein gestartet.


„ Aktion #anderssein
Wer mit Brustkrebs lebt oder diese Erkrankung hatte, wird zu einem anderen Menschen. Wie ergeht Euch das? Krebs bedeutet ja für viele ein Wechselbad der Gefühle – in jeglicher Hinsicht. Mal steht die Hoffnung im Zentrum. Mal sind es Traurigkeit, Wut oder Verzweiflung. Und gelacht wird auch zwischendurch. Lebt Ihr heute anders als vorher? Oder verhaltet Ihr Euch anders als möglicherweise Euer Umfeld. Das möchten wir in diesem Monat mit Euch diskutieren – in Anlehnung an das Aprilwetter, das ja für sehr gemischte Gefühle sorgen kann. Wir freuen uns über Eure Gedanken! 😘
.
Euer Mamma Mia! Team
.
#anderssein #lebenmitbrustkrebs #mammamiakrebsmagazine“

Das kann ich nur bestätigen.

Man wird zu einem anderen Menschen.
Ich für mein nen Teil habe gelernt oder lernen müssen, auf meinen Körper zu hören. Pause machen, nicht so viel auf einmal oder Aufgaben abgeben und das war das Schwerste für mich.
Ich habe aber auch entdecken dürfen, das die kleinen Dinge sehr zufrieden und glücklich machen. Das es keiner großen Events braucht, um zu sagen, das war heute ein schöner Tag.

Und ich verhalte mich anders als mein Umfeld das oft erwartet oder selbst tun würde.
Und das seit der Diagnose!
Ich habe offen über Horst gesprochen.
Ich schreibe mein Blog.
Glatze na und! Mütze und Tücher hatte ich zur Genüge, aber ohne war auch ganz nett.
Und mit dem Lymphoedem ist das jetzt auch so. Warum nen hautfarbenen Strumpf nehmen, wenn’s auch bunt gibt?

Natürlich gibt’s und gab es auch die Tage wo nicht‘s geht, wo ich nicht aus dem Bett komme, traurig bin oder mutlos oder mir Fatigue zu schaffen macht.
Zum Glück halten die sich in Grenzen, in der Regel wird hier viel gelacht. Nicht umsonst waren wir bei der Reha der lauteste Tisch.

Ihr seht also es ist ne Mischung aus ein bisschen Anderssein und dem ganz normalen Alltag trotz Krebs.
Der Krebs gehört zu meiner Lebensgeschichte dazu, aber ich lasse nicht zu, das er mein Leben beherrscht!!!

Eure Anett

Please follow and like us:
error2
fb-share-icon0

Kommentar verfassen

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)